::BK:: bembelkandidat | bembel

Schwanengesang der alten Eule

Ist es nun Tragik oder böse Ironie, daß das Blog der alten Eule am Neujahrstag 2013 beerdigt wurde, weil der Bloghoster blogage.de seinen “Dienst eingestellt” hat!?

Betrüblich allemal, denn jetzt ist es leider nicht mehr möglich, im Haupt-Blog der Eule zu versinken.

Was bleibt, sind Blog-Erinnerungen und einige zum Glück rechtzeitig (war es der berühmt-berüchtigte 7. Sinn???) kurz zuvor “gerettete” Inhalte auf der Festplatte, die dort zum späteren Offline-Lesen abgelegt wurden. (So viel zum “nicht-vegessenden”, endlos speichernden Internet und der “Cloud”).

Jetzt gibt es nur noch das Gedichteblog der alten Eule unter twoday: http://dorothea33.twoday.net (oder die ganz alten Blogs auf blogg.de und wordpress.com)

Es bereitet Schwermut, dem bittersüßen Schwanengesang der sterbenden Eule zu lauschen, aber gern besuchen wir sie dort und treffen uns vielleicht am Ufer sitzend zum http://j.mp/Schwanengesang:

Liebe BesucherInnen, ich muss das erklären:
Meine erste Berufsausbildung war zur Schauspielerin. Ich hatte auch die Abschlussprüfung bestanden, aber dann wurde mir der Mut genommen. Mein Leben hat viele Wendungen genommen, einige auch ganz erfolgreich, aber diesen Beruf habe ich nie ausgeübt. Das einzige, was blieb: mir fiel immer zu jeder Gelegenheit ein Gedicht ein. Jetzt sagt mir der Arzt (Onkologe), dass ich wohl nur noch einige Monate zu leben habe. Ich bin nun 79 Jahre alt und nehme das gelassen, aber ich denke: Jetzt ist es Zeit! Der Schwan singt sein ganzes Leben nicht, aber man sagt, kurz vor seinem Tod singt er. Gedichte sprechen, vielleicht eines jeden Tag (na ja drei- bis fünfmal die Woche), wie sie mir einfallen, das soll mein Schwanengesang sein.
[...]
Schwanengesang: Dorothea spricht Gedichte

Mittwoch, 02. Januar 2013, in der Kategorie bembelkandidat, bloggersdorf. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

4 Kommentare »

  1. : Schwanengesang [...] Abschied steht uns bevor. Die alte Eule sucht sich einen neuen Stern. Auch der Bembel trauert.[...]
    Januar 2nd, 2013 in Fundstücke, Kunst, Leben

    Pingback: Sammelmappe – 02. Januar 2013

  2. … genau DAS habe ich mich auch gefragt :-(

    Kommentar: Schneeroeschen – 03. Januar 2013

  3. Lieber Bembel,

    ich danke Dir für diesen Hinweis. Leider habe ich die alte Eule viel zu spät entdeckt. Sie muss eine wunderbare starke alte Dame sein (ich hoffe, dass diese Formulierung so noch stimmt. Es mag zwar nicht Mittelhessen sein, aber ich finde, was sie mit ihrem Blog aufgebaut hat, ist ein Signal, dass anderen älteren Menschen durchaus Mut machen kann.
    Ich werde ihr, wenn irgend möglich, einen Platz in einer Geschichte auch auf dem Mittelhessenblog geben.

    Beste Grüße,

    von @mittelhesse

    Kommentar: Christoph v. Gallera (@mittelhesse) – 05. Januar 2013

  4. Die alte Eule ist gestorben http://www.claudiakilian.de/die-alte-eule-ist-gestorben

    Kommentar: Sammelmappe – 28. Januar 2013

Hinterlasse einen Kommentar




Tagged with:

_ Blick über den Bembelrandcategory arachne Spinnen & das sonderbare Dasein der Humanoiden ...


by tb
Subscribe

Letzte Kommentare

Kategorien

vor fünf Jahren

Seiten

Meta

Blogroll

Archive

Schlagwörter

 

© bembelkandidat aus mainhatten since 2005 – Powered by WordPress